News KW 47

Newsblock Kalenderwoche 47

Wir haben doch keine Zeit!
Frisch in die Woche gestartet und mit zwei Top-Spielen in den nächsten sechs Tagen steht den Jungs einiges bevor. Im Newsblock gibts kurz und knackig die wichtigsten Infos.

Daniel Sturridge vor Abgang im Winter

Steht dem LFC das nächste Transferdrama ins Haus? Laut dem Mirror ist Daniel Sturridge unzufrieden mit seiner aktuellen Rolle im Team und fürchtet um seinen Platz im WM Kader der Three Lions. Sturridge kam in den vergangenen beiden Spielen nicht zum Einsatz und wurde zuletzt auch nicht für das Nationalteam nominiert.

Eine Quelle wird im Artikel zwar nicht genannt, in der aktuellen Situation wäre ein Wechselwunsch jedoch keine allzugroße Überraschung. Ebenso wäre eine Leihe des Stürmers vorstellbar. Mit Blick auf ein wahrscheinliches Überwintern der Reds in der Champions League und den gewohnt strammen Terminkalender des englischen Fußballs in den kommenden Monaten, kann es aber auch sein, dass Jürgen Klopp der Sache einen Riegel vorschiebt.

Absteiger Sunderland will Ward und Woodburn ausleihen

Chris Coleman hat sich keinen leichten Job ausgesucht. Letzte Woche noch Nationaltrainer von Wales, nun befindet er sich im Abstiegskampf der zweiten Liga. Der AFC Sunderland läuft gerade Gefahr, von der Premier League direkt in die League 1 (3. Liga) durchgereicht zu werden. Um das zu verhindern könnte Coleman auf zwei ihm wohlbekannte Gesichter setzen.

Der Sunderland Echo berichtet, dass der neue Coach im Januar Danny Ward und Ben Woodburn vom LFC ausleihen will. Beide Spieler standen in den vergangenen Monaten regelmäßig im Aufgebot der walischen Nationalelf und könnten in Sunderland wichtige Einsatzzeit bekommen.

U23 feiert 4:0-Sieg im kleinen Derby

Liverpool bleibt rot, auch im Nachwuchsbereich! Im Miniderby feierte die U23 des LFC am Samstagabend ein klares 4:0 über Everton. Herbie Kane und Corey Whelan stellten die Weichen vor der Pause auf Sieg, Rhian Brewster und Yan Dhanda legten nach dem Seitenwechsel nach. Die young Reds bauen ihren Vorsprung in der Premier League 2 damit bereits auf fünf Punkte aus.

Moreno mit doppeltem Glück

Alberto Moreno ist am Wochenende zum zweiten Mal Vater geworden. Nur etwa zwölf Stunden, bevor er eine (zumindest in dieser Saison) gewohnt solide Leistung beim 3:0 über Southampton ablieferte, brachte seine Freundin den kleinen Alberto Junior zur Welt. Moreno verpasste die Geburt, weil er sich mit der Mannschaft im Teamhotel befand. Vaterfreuden und ein zurückgewonnener Stammplatz – läuft im Moment beim Spanier.

Matip fehlt auch in Sevilla – Lallana im Kader

Joel Matip wird dem LFC auch morgen Abend in Sevilla weiterhin fehlen. Der Kameruner reiste heute nicht mit der Mannschaft nach Spanien. Mit dabei ist hingegen Adam Lallana, der nach langer Verletzung endlich sein Comeback feiern könnte. Ebenfalls mit dabei ist überraschend Danny Ings. Mehr zum anstehenden

Spiel lest ihr morgen früh in unserem Vorbericht.

CA 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .