Vorbericht – Rafa kommt zu Besuch

von Christian Angel

Der Schnee hat die Insel fest im Griff, zum aktuellen Zeitpunkt sieht es aber danach aus, dass das Spiel des LFC gegen Newcastle United wie geplant stattfinden kann. Nach dem überzeugenden 4:1 über West Ham United dürfen sich unsere Jungs keinen Ausrutscher leisten. Gastgeschenke sollte Rückkehrer und Newcastle-Coach Rafa Benitez also nicht erwarten.

Liverpool FC – Newcastle United

#MyLFCMatchDayImage by marinoff_ @marin_matic on Twitter

03.03.2018
Kick Off: 18:30 Uhr
Anfield

Ausgangslage:

Nach neun Spielen stehen die Reds derzeit auf dem ersten Platz der Rückrundentabelle. Mit Ausnahme des 0:1 gegen Swansea läuft es in der Liga im neuen Jahr also einwandfrei. Zwei Punkte trennen unsere Jungs derzeit von Manchester United auf dem zweiten Tabellenrang und der Abstand zu Chelsea auf Platz fünf beträgt derzeit vier Punkte.

In der aktuellen Form wäre alles andere als ein Top-4 Finish eine herbe Enttäuschung, gerade wenn man das machbare Restprogramm betrachtet. Zum Auftakt in die heiße Saisonendphase kommen nun die abstiegsgefährdeten Magpies nach Anfield, bevor in der kommenden Woche das Rückspiel im Achtelfinale der Champions League ansteht und unsere Jungs dann nächstes Wochenende nach Old Trafford müssen.

Die Konkurrenz hat am Wochenende unterschiedlich starke Gegner vor der Brust. Während Man United am Montag bei Crystal Palace vor einer Pflichtaufgabe steht und Tottenham den Aufsteiger aus Huddersfield empfängt, muss Chelsea am Sonntag ins Etihad Stadium zu Tabellenführer City reisen.

Team News:

„Wir versuchen, dieses Team zusammen zu halten und es zu verstärken.“
– Klopp zu den Planungen für die kommende Saison

Jürgen Klopp hat derzeit kaum Grund, sich zu beklagen. Nachdem Nathaniel Clyne am vergangenen Wochenende 90 Minuten in der U23 spielte, gibt es derzeit keine größeren Verletzungen im Kader zu beklagen. Ein Startelfeinsatz kommt für den Rechtsverteidiger allerdings noch zu früh, ihm fehlt die Spielpraxis.

Leicht angeschlagen sind lediglich James Milner, Gini Wijnaldum und Ben Woodburn. Milner ist leicht angeschlagen, die anderen beiden sind krank. Ansonsten kann der Coach aus dem Vollen schöpfen.

Mit dem mehr oder weniger entschiedenen Achtelfinale in der Champions League unter der Woche besteht auch kein Grund, Spieler zu schonen, sodass wir mit der stärkstmöglichen Elf rechnen können. Wie diese, besonders im Mittelfeld, aussieht, ist zurzeit die Frage, die sich vor jedem Spiel stellt. Klopp wird aber sicher die richtigen Entscheidungen treffen.

Mögliche Aufstellung:

Karius – Gomez, Lovren, van Dijk, Robertson – Can, Wijaldum, Lallana – Salah, Firmino, Mané

Der Gegner:

„Eine Liverpool Legende kommt: Rafa Benitez, einer der besten Trainer der Welt. Wir wissen, wie er arbeitet und dass er uns das Leben sehr schwer machen kann.“
– Klopp über Rafa

Die Magpies kamen nicht schlecht ins neue Jahr, in sieben Ligaspielen in 2018 gab es nur eine Niederlage: ein absolut vertretbares 1:3 gegen Tabellenführer City. Dem gegenüber stehen Siege gegen Stoke und Manchester United sowie vier Unentschieden. Trotzdem steht das Team auf Platz 15 nur zwei Punkte vor dem ersten Abstiegsplatz.

Viel Arbeit also für Ex-LFC Coach Rafa Benitez, der Newcastle in der vergangenen Saison zurück in die Premier League geführt hatte. Für den Manager, wie auch für uns als LFC Fans ist dies natürlich keine ganz normale Partie, dennoch zählen nach Anpfiff ausschließlich die drei Punkte für uns.

Leader im Team der Magpies ist Innenverteidiger Jamaal Lascelles, der außerdem in 23 Ligaspielen bereits dreimal treffen konnte. Bester Torschütze ist Dwight Gayle mit fünf Toren, dicht gefolgt vom Spanier Joselu mit vier Treffern. Ein Schlüsselrolle im Mittelfeld hat Ex-Red Jonyo Shelvey, ebenso wie Mohamed Diame. Diame schaffte es zuletzt gegen United, Paul Pogba über 90 Minuten kaltzustellen.

Blickt man auf die Statistik, so muss den Reds nicht allzu Bange vor einer Niederlage sein. Den letzten Sieg in Anfield feierte Newcaste im Jahr 1994. Seit Rafa Trainer an der Tyne ist, endeten allerdings beide Premier League Duelle Unentschieden. Hoffen wir, dass sich diese Statistik morgen bessert.

Zum Abschluss wie immer die Tipps unserer LFC Family:

Christian A. (LFC Family) – 2:0 (Salah, Lallana)
Oliver H. (LFC Family) – 3:0 (Salah, Milner, Ox)
André V. (Berlin Reds/LFC Family) – 2:1 (Salah, Mané)
Richard K. (LFC Family) – 2:1 (Firmino, Mané)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .