Newsblock KW 15

Klar, der Einzug ins Halbfinale der Champions League überstrahlt zurzeit alles, trotzdem ist beim LFC derzeit einiges los. Was genau, das erfahrt ihr hier in unserem Newsblock, diesmal mit Texten von Christian Angel, David Gorny und Richard Köppe.

Minute of Applause zum Hillsborough-Gedenken am Samstag

Vor dem Spiel gegen Bournemouth wird es anlässlich des 29. Jahrestages der Tragödie von Hillsborough statt der üblichen Schweigeminute eine Minute of Applause geben. Eine Mosaic im Stadion ist auch wieder geplant. (rk)

Halbfinalauslosung am Freitag

Die Auslosung zum Halbfinale der Champions League steigt am Freitag um 13 Uhr in Nyon. Neben unserem LFC, der zum ersten Mal seit 10 Jahren wieder unter den besten vier Teams Europas ist, ist bisher der AS Rom qualifiziert. Beste Chancen hat heute Abend Real Madrid, der Titelverteidiger geht mit einem 3:0-Vorsprung ins Rückspiel gegen Juventus Turin. Den vierten Teilnehmer spielen Bayern München und der FC Sevilla aus (Hinspiel 2:1). Die Halbfinals steigen am 24./25. April und 1./2. Mai. (ca)

Embed from Getty Images

Curtis Jones: One to watch!

Nachwuchsprofi Curtis Jones hat es U18-Coach Steven Gerrard wohl sehr angetan. Nach konstant guten Leistungen spielt er mittlerweile eine wichtige Rolle in der Mannschaft. Seit Januar befindet er sich im Training der U23. Seine Qualitäten als torgefährlicher Mittelfeldspieler zeigen sich auch in den 19 Toren der 35 Spiele seit Januar 2017.

In der U17 Nationalmannschaft Englands hat er im November im Spiel gegen Russland bereits als Kapitän Verantwortung übernommen. Der Guardian bezeichnete ihn bereits als eines der 20 größten Talente der Premier League. (dg)

Saisonaus für Emre Can

Die Saison von Emre Can ist vorzeitig beendet. Anhaltende Rückenbeschwerden erlauben es dem deutschen Nationalspieler nicht, in dieser Saison noch einmal ins Geschehen einzugreifen. Dies bestätigte Jürgen Klopp im Vorfeld des Champions League Spiels gegen Man City gegenüber Sky Deutschland.

Embed from Getty Images

Es ist somit möglich, dass Can sein letztes Spiel für den LFC bestritten hat, da sein Vertrag im Sommer ausläuft. Der Spieler betonte allerdings in den vergangenen Wochen mehrfach, dass in dieser Hinsicht noch nichts entschieden sein.

Harry Wilson besticht durch Leistung

Flügelspieler Harry Wilson befindet sich in erstaunlicher Form. Das Ausleihgeschäft mit Hull City scheint sich für ihn und Liverpool auszuzahlen.

Nach zwei frustrierenden Spielzeiten mit Verletzungen und schwankender Leistungskurve zeigt er endlich die nötige Qualität und konstante Leistung, um den Sprung vom Jugendspieler zum Profi zu schaffen.

In acht Spielen für Hull City erzielte er vier Tore und drei Vorlagen. Für die Nationalmannschaft von Wales konnte er auch sein erstes Tor erzielen.
Eine starke Saisonvorbereitung mit den Reds könnte ihm einen festen Platz im ersten Team bescheren. Jürgen Klopp hätte mit ihm auch eine weitere Alternative in der Offensive. (dg)

U23 des LFC unterstützt Kick it Out

Liverpools U23 unterstützte im Rahmen des Spiels am vergangenen Freitag gegen Arsenal „Kick It Out“ und die Premier League beim dritten „Academy Awareness Weekend.“ Mehr als 30 englische Fußballvereine supporten den Slogan #EqualityInspires.

#EqualityInspires wurde 2015 durch Kick It Out und die Premier League ins Leben gerufen. Es soll die Botschaft vermitteln, dass Gleichberechtigung und Inklusion wichtige Punkte für alle Beteiligten an den Jugendakademien sind.

Das Wochenende wurde auch dazu genutzt, um die neue Kick It Out Academy Players App vorzustellen. Die App ist dafür gedacht, auf einfachem Weg, jegliche Art von Diskriminierung zu melden. (dg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .