Champions League Halbfinale: Alle Wege führen nach Rom

Der LFC trifft im Halbfinale der Champions League auf den AS Rom. Das Hinspiel steigt am 24. April in Anfield, das Rückspiel in der ewigen Stadt findet am 2. Mai statt. Im zweiten Halbfinale stehen sich der FC Bayern München und Real Madrid gegenüber. Das ergab die Auslosung in Nyon heute Mittag.

Embed from Getty Images

Die Roma setzte sich im Viertelfinale nach einer 1:4-Auswärtspleite dank einem kleinen Fußballwunder mit einem 3:0 im Rückspiel gegen Barcelona durch. In der Liga kämpft man derzeit noch mit dem Stadtrivalen Lazio sowie Inter Mailand um die Qualifikation zur neuen Champions League Saison.

Zwei besondere Spiele werden es sicherlich für Mo Salah werden. Der „Egyptian King“ wechselte im Sommer vom Tiber an die Mersey und kennt den Gegner somit bestens. Aber auch seine ehemaligen Teamkollegen wissen natürlich um die Stärken unseres Goalgetters.

Embed from Getty Images

Das letzte Duell zwischen unserem LFC und der Roma gab es im Rahmen der Champions League in der Saison 2001/2002. In der Zwischenrunde trennte man sich im Hinspiel 0:0, das Rückspiel in Anfield gewannen unsere Jungs mit 2:0. Das wohl bedeutendste Duell gab es im Jahr 1984 im Finale des Landesmeisterpokals, als der LFC im Heimstadion der Roma, dem Stadio Olimpico, den vierten European Cup gewinnen konnte.

Alle Wege führen also nach Rom… ein gutes Omen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .